Aktuelles

Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008

Partner + Kooperationen

Brandenburg - be Berlin

EU Förderung

Brandenburg PartnerDas Netzwerk optic alliance brandenburg berlin e.V. wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

Landkreis Havelland

Eberswalder Augenoptiker erhält Ehrenauszeichnung

ZVA-Presseinformation 50/2015
Im Rahmen der Obermeistertagung und außerordentlichen Mitglieder-versammlung des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) am 10./11. Oktober 2015 in Starnberg erhielt Werner Marchwat aus der Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes Brandenburg für seine besonderen Verdienste das ZVA-Ehrenzeichen in Gold.

Werner Marchwat ist seit 1993 stellvertretender Landesinnungsmeister und seit 1996 Landesinnungsmeister der Augenoptikerinnung des Landes Brandenburg. 1999 wurde er in den ZVA-Vorstand gewählt.

Im Zuge der deutschen Wiedervereinigung hatte Marchwat als stellvertretender Landesinnungsmeister maßgeblichen Anteil am Zusammenwachsen der Augenoptiker¬schaft der Kammerbezirke Cottbus, Frankfurt/Oder und Potsdam. 1996 entstand unter seiner Führung das Bildungs- und Technologiezentrum für Augenoptik in Rathenow.

Werner Marchwat hat sich für den Berufsstand in vielfältigen Ämtern und Funktionen engagiert, unter anderem im Betriebswirtschaftlichen Ausschuss des ZVA und als Aufsichtsratsmitglied der Augenoptikerausgleichskasse (AKA).

„Werner Marchwat ist der kluge Helfer im Hintergrund. Er versteht es, auch die kleinen Sorgen und Probleme der Augenoptiker zur Sprache und Klärung zu bringen“, lobte ZVA-Präsident Thomas Truckenbrod den Landesinnungsmeister, der im Vorfeld nichts von seiner Ehrung in Starnberg erfahren hatte. „Ich bin absolut überrascht“, erklärte Marchwat, der seiner Linie auch in diesem Moment treu blieb und trotz der Ehrung nicht viel Aufhebens um seine Person machte. „Es ist eine sehr gelungene Überraschung.“

Das Geschäft Marchwat Augenoptik besteht bereits seit 1954 in Eberswalde, seinerzeit unter dem Namen Augenoptik Clausnitzer. 1978 erfolgte die Neufirmierung, 1983 der Umzug des Geschäftes in die Eisenbahnstraße, und 1998 kam ein zweites Geschäft in Oderberg hinzu.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen
Lars Wandke
Alexanderstraße 25a, 40210 Düsseldorf,
Tel.: 0211/863235-0, Fax: 0211/863235-35
www.zva.de, presse@zva.de


Eberswalder Augenoptiker erhält Ehrenauszeichnung