Aktuelles

Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008

Partner + Kooperationen

Brandenburg - be Berlin

EU Förderung

Brandenburg PartnerDas Netzwerk optic alliance brandenburg berlin e.V. wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

Landkreis Havelland

Expertenseminar der Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes Brandenburg: Probanden gesucht

Die Augenoptiker- und Optometristennnung in Rathenow veranstaltete erstmals ein Seminar für Kinderoptometrie
,welches aus zwei Theorieteilen und einem Praxisteil besteht und sich an Optometristen sowie an Augenoptikermeister wendet. Für den abschließenden praktischen Teil dieser Ausbildung wurden Probanden zwischen 5 und 14 Jahren gesucht, egal ob mit ohne ohne bekannte Sehauffälligkeiten.

Der auf das Alter des Kindes abgestimmte Test fand in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre statt, dauerte ca. 45/ 50 Minuten und begann mit einer Anamnese und einer kleinen Kennenlernphase. Im Test selbst wurden Augenbewegung, Pupillenreflexe, Farbsehen, Stereopsis, Motilität, Gesichtsfeld, Fixation, Sehleistung und die Refraktion überprüft.

„Eltern sollten deshalb die Augen ihres Kindes regelmäßig überprüfen lassen“ , so Christoph Koltermann, Geschäftsführer der Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes Brandenburg. „Auch wenn mit den Augen alles in Ordnung erscheint, können Kinder fehlsichtig sein. Allein die U- Untersuchungen könnten die Untersuchungen des Sehvermögens nicht ersetzen, denn unentdeckte Sehfehler können die natürliche Entwicklung des Kindes hemmen. Spätestens bis im dritten Lebensjahr sollten die meisten Fehlsichtigkeiten durch eine Brille korrigiert werden …“

Expertenseminar der Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes Brandenburg: Probanden gesucht