Aktuelles

Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008

Partner + Kooperationen

Brandenburg - be Berlin

EU Förderung

Brandenburg PartnerDas Netzwerk optic alliance brandenburg berlin e.V. wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

Landkreis Havelland

20 Jahre SOLIRA

Ein passender Firmenname war alsbald gefunden. Der Name SOLIRA vereint Produkt und Traditionsstandort auf einprägsame Weise: SOnderLInsen RAthenow.
Am 16. Januar 1992 erfolgte der Eintrag ins Handelsregister.
In Fachkreisen sprach sich schnell herum: In Rathenow gibt es Spezialisten, die die das komplette Programm an Sonderlinsen anbieten können.
Die Firma SOLIRA fertigt alle die Brillenlinsen, die von den Standartsortimenten abweichen und deren Anforderungen in den Grenzbereichen liegen. Linsen mit +/ - 30 bis 40 Dioptrien sind keine Seltenheit, bereits Linsen mit -60 oder auch +70 Dioptrie wurden in der Rathenower Firma gefertigt!

Durch die Konzentration auf die Fertigung von Sonderlinsen verfügt das 1992 gegründete Unternehmen über eine einmalige Technologiekompetenz. Immer getreu dem Firmenmotto: „Wo andere aufhören, fangen wir an!“ hat sich SOLIRA von Anfang an auf das Nischensegment der Sonderlinsenproduktion spezialisiert und gehört längst europaweit zu den wenigen Herstellern, die das komplette Programm an Sonderlinsen anbieten können.

SOLIRA zählt heute rund 20 Mitarbeiter und ist anerkannter Ausbildungsbetrieb. Die Belegschaftsstruktur ist ideal, sagt Michalek. Vom Lehrling bis zum über 60 jährigen Feinoptiker, jedes Jahrzehnt ist im SOLIRA- Team vertreten.

Jede Linse ist eine Einzelanfertigung, so individuell wie auch der spätere Nutzer. Aus diesem Grund sind auch für jeden Auftrag neue Berechnungen ebenso notwendig wie das Einrichten der Maschinen, individuell abgestimmt auf diese Linse. Den hohen Aufwand der Sonderlinsenfertigung betreiben nur sehr wenige Unternehmen.

„Geht nicht…“ gibt es bei uns nicht, so Michalek.
Inzwischen ist es durch die Allround- Additionen prinzipiell möglich, alle vom Optiker geforderten Kombinationen zu realisieren, hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und Variationen bei der Gestaltung der gesamten Linse. Auch können Nahteilsegmente individuell gestaltet und platziert werden. Das macht das Rathenower Unternehmen so besonders, gehört es damit doch europaweit zu den wenigen, die das komplette Programm an Sonderlinsen anbieten und auch immer wieder Neuentwicklungen auf den Markt bringen.

Zu Recht sind die Geschäftsführer Bernd Michalek und Lothar Kaps stolz auf 20 Jahre SOLIRA. Trotz der großen Erfolge verlieren beide nicht ihre Bodenhaftung: Das Unternehmen arbeitet in der Region mit den erfahrenen optischen Rathenower Betrieben von Anfang an sehr gut zusammen. Die optische Kompetenz am Traditionsstandort bündelt sich im Kompetenzzentrum Optik Rathenow und in der optic alliance brandenburg berlin e.V. (OABB e.V.).

20 Jahre SOLIRA