Jahresarchiv 2019

oabb präsentiert innovative Leistungen auf der 0pti 2019 in Halle C 4 – Stand 417

Auch in diesem Jahr steht die Opti 2019, die internationale Messe für Optik & Design, auf dem Messegelände München, im Zentrum der Begehrlichkeiten der Rathenower Optischen Unternehmen.

Waren es im Jahre 2008 357 Aussteller, die sich damals in drei Hallen mit 30.000 Quadratmetern auf dem Messegelände München wuchsen Umfang und Ausstellerzahlen beständig.
Im Januar 2017 waren 557 Aussteller aus 35 Ländern und 27.500 Fachbesucher dabei und im vergangenen Jahr waren es
667 Aussteller aus 40 Ländern und 28.444 Fachbesucher in vier Hallen.
In diesem Jahr wird die opti in sechs riesigen Hallen präsentiert. Sie zählt neben der SILMO in Paris und der MIDO in Mailand zu den führenden europäischen Messen der Branche.


Auf dem Gemeinschaftsstand des Jahres 2019 in Halle C 4 Stand 417 sind folgende Unternehmen und Einrichtungen vertreten:

oabb – Optic Alliance Brandenburg Berlin

Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes Brandenburg

Obrira Low Vision Rathenow

Ophthalmica GmbH

Optik Industrie Museum Rathenow

Optotec GmbH

Poschmann Design GmbH

Solira GmbH

Technische Hochschule Brandenburg